Juniorwahl - und wie es begann...

Am 12.9.1999 saß Professor Jürgen Falter in der Talksendung Sabine Christiansen und sprach von seinen Erfahrungen seiner Gastprofessur in USA und den Erlebnissen mit der Initiative KidsVoting, die heutzutage an über 10.000 Schulen und mit mehr als 8 Millionen Schülerinnen und Schülern durchgeführt wird.

Dies war die Geburtsstunde der Juniorwahl, die 1999 erstmalig an drei Schulen in Berlin durchgeführt wurde.

Schon zehn Jahre später waren es bundesweit zur Bundestagswahl 2009 insgesamt 1.043 Schulen und 246.616 beteiligte Schülerinnen und Schüler, womit die Juniorwahl zu den größten Schulprojekten in Deutschland zählt.

Ziel ist es, dass bis zum Jahr 2022 alle weiterführenden Schulen in Deutschland an der Juniorwahl teilnehmen!

Bisher durchgeführte Juniorwahlen

Seit dem Jahr 1999 wird die Juniorwahl in Deutschland parallel zu Landtagswahlen, Bundestagswahlen und Europawahlen durchgeführt. Nachfolgend finden Sie eine Übersicht der Juniorwahlen, die seither durchgeführt wurden:

• Juniorwahl parallel zur Abgeordnetenhauswahl in Berlin 2016

• Juniorwahl parallel zur Landtagswahl Mecklenburg-Vorpommern 2016

• Juniorwahl parallel zur Landtagswahl Sachsen-Anhalt 2016

• Juniorwahl parallel zur Landtagswahl Rheinland-Pfalz 2016

• Juniorwahl parallel zu den Wahlen in Bremen und Bremerhaven 2015

• Juniorwahl parallel zur Hamburger Bürgerschaftswahl 2015

• Juniorwahl parallel zur Landtagswahl Thüringen 2014

• Juniorwahl parallel zur Landtagswahl Brandenburg 2014

• Juniorwahl parallel zur Europawahl 2014

• Juniorwahl parallel zur Bundestagswahl 2013

• Juniorwahl parallel zur Landtagswahl Niedersachsen 2013

• Juniorwahl parallel zur Landtagswahl Schleswig-Holstein 2012

• Juniorwahl parallel zur Landtagswahl Nordrhein-Westfalen 2012

• Juniorwahl parallel zur Abgeordnetenhauswahl Berlin 2011

• Juniorwahl parallel zur Landtagswahl Mecklenburg-Vorpommern 2011

• Juniorwahl parallel zur Bürgerschaftswahl Bremen 2011

• Juniorwahl parallel zur Landtagswahl Rheinland-Pfalz 2011

• Juniorwahl parallel zur Landtagswahl Sachsen-Anhalt 2011

• Juniorwahl parallel zur Landtagswahl Baden-Württemberg 2011

• Juniorwahl parallel zur Bürgerschaftswahl Hamburg 2011

• Juniorwahl parallel zur Landtagswahl Nordrhein-Westfalen 2010

• Juniorwahl parallel zur Landtagswahl Schleswig-Holstein 2009

• Juniorwahl parallel zur Bundestagswahl 2009

• Juniorwahl parallel zur Landtagswahl Brandenburg 2009

• Juniorwahl parallel zur Landtagswahl Sachsen 2009

• Juniorwahl parallel zur Landtagswahl Saarland 2009

• Juniorwahl parallel zur Landtagswahl Thüringen 2009

• Juniorwahl parallel zur Europawahl 2009

• Juniorwahl parallel zur Bürgerschaftswahl Hamburg 2008

• Juniorwahl parallel zur Landtagswahl Niedersachsen 2008

• Juniorwahl parallel zur Landtagswahl Hessen 2008

• Juniorwahl parallel zur Bürgerschaftswahl Bremen 2007

• Juniorwahl parallel zur Landtagswahl Mecklenburg-Vorpommern 2006

• Juniorwahl parallel zur Abgeordnetenhauswahl Berlin 2006

• Juniorwahl parallel zur Landtagswahl Sachsen-Anhalt 2006

• Juniorwahl parallel zur Landtagswahl Rheinland-Pfalz 2006

• Juniorwahl parallel zur Bundestagswahl 2005

• Juniorwahl parallel zur Landtagswahl Nordrhein-Westfalen 2005

• Juniorwahl parallel zur Landtagswahl Schleswig-Holstein 2005

• Juniorwahl parallel zur Landtagswahl Brandenburg 2004

• Juniorwahl parallel zur Europawahl 2004 in Polen

• Juniorwahl parallel zur Europawahl 2004 in Österreich

• Juniorwahl parallel zur Landtagswahl Thüringen 2004

• Juniorwahl parallel zur Europawahl 2004

• Juniorwahl parallel zur Bürgerschaftswahl Bremen 2003

• Juniorwahl parallel zur Landtagswahl Hessen 2003

• Juniorwahl parallel zur Bundestagswahl 2002

• Juniorwahl parallel zur Abgeordnetenhauswahl Berlin 2001

• Juniorwahl parallel zur Landtagswahl Baden-Württemberg 2001

• Juniorwahl parallel zur Landtagswahl Nordrhein-Westfalen 2000

• Juniorwahl parallel zur Abgeordnetenhauswahl Berlin 1999

Deutsche Auslandsschulen

tl_files/Inhalte/Bilder/Allgemeines/da-schulen_bearb.png

Erstmalig parallel zur Europawahl 2004 wurden weltweit Deutsche Auslandsschulen in die Juniorwahl eingebunden. Von Lima bis Kapstadt, von Peking bis Athen waren die Schulen weltweit vernetzt und mit der Stimmabgabe online über das Internet wurde die Welt ein bißchen kleiner.

Auf diese Weise entstand bei der Juniorwahl ein "17. Bundesland", in dem das Projekt ebenso erfolgreich verlief, wie in den anderen 16 Ländern.

Zur Europawahl im Jahr 2009 wurde ebenso an die äußerst positiven Erfahrungen angeknüpft, wie auch parallel zur Bundestagswahl 2009, wo sich weltweit über 30 Auslandsschulen auf allen Kontinenten beteiligt haben.

Juniorwahl in Polen

tl_files/Inhalte/Bilder/Allgemeines/wbn_polen_bearb.png

Parallel zur Europawahl 2004 wurde die Juniorwahl erstmals in Polen durchgeführt. Das gesamte Projekt wurde vollständig in die polnische Sprache übersetzt und an polnischen Schulen durchgeführt die die Juniorwahl gleichzeitig mit ihren brandenburgischen Partnerschulen realisierten.

Die Erfahrungen der polnischen Schulen waren ebenso positiv und die Durchführungsqualität ebenso auf sehr hohem Niveau, was die Organisatoren als höchst erfreulich empfanden.